Reiki-Anwendung

 

 

Ablauf

Ein kurzes Vorgespräch gibt Raum für offene Fragen und dient als Vorbereitung zur Behandlung. Jetzt können Sie Ihr Anliegen, Ihre Erwartung oder körperliche /psychische Beschwerden mitteilen, damit die Reiki-Sitzung danach ausgerichtet werden kann.

Während der Behandlung liegen Sie bequem und bekleidet auf einer Liege und vertrauen sich den sanften Händen des Behandlers und der Reiki-Energie an. Der Behandler lässt sich von seiner intuitiven Wahrnehmung führen und legt seine Hände auf die Bereiche, die Aufmerksamkeit benötigen. Er macht sich durchlässig für die Reiki-Energie und lässt sie durch seine Hände fließen.

Eine Reiki-Sitzung wirkt entspannend und regenerierend. Durch die Behandlung werden die körpereigenen Selbstheilungskräfte und der natürliche Reinigungsprozess des Körpers angeregt; das Immunsystem wird gestärkt.

Reiki ist eine ideale Begleitung bei physischen und psychischen Krankheitsprozessen zusätzlich zu den therapeutischen Maßnahmen, z. B. bei Schmerzbehandlungen, Verspannungen, Angstzuständen, Stress und vielem mehr, ersetzt jedoch nicht eine Behandlung durch einen Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten. Es werden keine Diagnosen gestellt.

Sie möchten eine Reiki-Sitzung ausprobieren oder mehr darüber erfahren? Dann nehmen Sie einfach telefonisch oder per eMail Kontakt zu mir auf.